Firmenportrait

Entstehung

chameleon asset management ag wurde vom CEO Carlos Zanotelli 2007 gegründet – mit der Hauptkompetenz «Wandelanleihen», einer besonderen Form von Anleihen/Obligationen, die in Aktien gewandelt werden können, aber nicht müssen.

In den Folgejahren kristallisierte sich immer mehr unser aktuelles Setup heraus: eine nachhaltige Anleihen-Boutique, mit den beiden sich ergänzenden Asset-Klassen «Hochzins-Anleihen» und «strukturierte Produkte», letztere in Anwendung bei einer überschaubaren Zahl von Privatkunden-Mandaten, wo sich im aktuell eher unvorteilhaften Zinsumfeld noch (meist) steuerfreie Erträge generieren lassen.

Zielgruppen

Unsere Haupt-Zielgruppen – als FINMA beaufsichtigter «Verwalter von Kollektivvermögen»  – sind institutionelle Anleger wie Pensionskassen, Family Offices, KMU Banken und Vermögensverwalter.

Selbstverständlich können unsere zum öffentlichen Vertrieb zugelassenen Fonds je nach Länderregulierung auch von privaten Anlegern erworben werden. Vereinzelt nehmen wir auch Direkt-Mandate ab einem Investitionsvolumen von CHF 2 Mio. von vermögenden Privatpersonen an, sofern wir dies mit unseren personell immer wieder anzupassenden Ressourcen vereinbaren können – wollen wir doch allen Stakeholdern einen Top-Service auf Augenhöhe gewährleisten.

Fokus

Wie das Chamäleon möchten wir mit den Geldern der Kunden möglichst umsichtig, verantwortungsvoll und mit Bedacht umgehen. Unser Blick richtet sich nach vorne, um frühzeitig Potenziale zu erkennen, zur Seite, um Risiken und Gefahren einzuschätzen und ebenso nach hinten, um Entwicklungen zu beurteilen und Opportunitäten zuverlässig evaluieren zu können.

Engagement

Weil es immer schon unserer Überzeugung entsprochen hat, geben wir in Anerkennung unserer priviligierten Situation einen mittleren einstelligen Prozent-Betrag des Umsatzes/Ertrages an die Gesellschaft zurück. Meist begünstigen wir NGO’s und Aktivitäten in Entwicklungsländern, Forschungs-Expeditionen in Herkunftsländern unseres Wappentiers oder wir initiieren und unterstützen Publikationen zu den Themen unserer Haupt-Asset-Klassen oder im Nachhaltigkeits-Kontext generell.

Weitere Infos

Fairness und Transparenz

Schon seit der Gründung hat chameleon asset managment ag prinzipiell auf jegliche Retrozessionen und Kick-Backs verzichtet, ganz nach dem Motto «manchmal ist weniger mehr», zumal dies nie unseren ethischen Vorstellungen von Fairness und Transparenz entsprochen hat, und wir dies nicht als nachhaltig einstufen. Unsere werten Kunden sollen nicht auf verschiedenen Ebenen belastet werden. So werden auch Bestände eigener Fonds und grössere Liquiditäts-Positionen standartmässig aus der Honorarnote herausgerechnet, wo uns dies praktikabel erscheint und den Mandaten klar kommuniziert.


Gründerstatement

Portraitfoto

«Es war meine Mutter Ruth Anna Zanotelli-Studer, die mir die Gründung meiner Firma ermöglichte und sowohl mich als auch meine Schwester stets in unseren Plänen unterstützte, so verwegen unsere Ziele auch waren. Dabei war es nicht nur ihr Vertrauen, für das ich ihr heute noch dankbar bin, sondern v.a. auch ihre Werte und Überzeugungen, die mich bis heute leiten und inspirieren.

Das Bewusstsein, meinen eigenen Traum leben zu dürfen, in einem sicheren und demokratischen Land zu leben, sowie meiner eigenen Firma vorzustehen, sie mitzuformen und mitzuprägen, erfüllt mich mit Dankbarkeit und gleichzeitig mit Demut und dem klaren Anspruch, stets verantwortungsvoll und vorausschauend zu handeln – gegenüber Mensch, Gesellschaft und Natur.

Vergleichbar mit einem achtsamen Gärtner, der im Unterschied zu einem Mähroboter, eine Wiese nicht klinisch sauber mäht, sondern mit Herz und Verstand ans Werk geht, möchte ich mit Sinn für das Fragile und sicherem Blick für verborgenes Potenzial, Schönes erblühen und sich entfalten lassen.

Diese Haltung kann ich mit drei Werten bzw. Eigenschaften zusammenfassen:
ethisch, sozial, nachhaltig.

Unser Firmenfahrzeug: 1-Liter-Plugin-Hybrid (VW XL1)
Unser Firmenfahrzeug: 1-Liter-Plugin-Hybrid (VW XL1)

Selbst nach diesen Werten zu leben und andere dazu zu inspirieren ist weit mehr als ein Tropfen auf einen heissen Stein, es ist eine Haltung, die viele Tropfen entstehen lässt, die sich zu einem starken Fluss vereinen, der das Leben mit Sinn erfüllt. Denn gemeinsames Engagement für unsere gemeinsame Zukunft bewirkt weit mehr als individuelles Streben nach materiellen Dingen.»

Carlos Zanotelli

icon

Haben Sie Fragen?

Wünschen Sie detailliertere Auskünfte oder eine Beratung?
Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Anliegen zur Verfügung.

nfchmln-sstch

061 633 77 77

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies sowie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. In dieser finden Sie mehr Informationen über Cookies.